Go Back
Dinkelvollkornbrot mit Gewürzen

Brot aus Dinkelmehl mit Gewürzen

Der Duft von frisch gebackenem Brot ist einfach unwiderstehlich. Dinkelmehl, Gewürze und weitere gesunde Zutaten geben dem Brot eine eigene Note.
Gericht: Brot
Land & Region: klassisch
Keyword: Brot backen

Zutaten

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 EL Chiasamen
  • 3 EL Apfelessig naturtrüb
  • 3 EL Gojibeeren
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100 ml Kefir selbstgemacht
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 EL Himalajasalz
  • 1 TL Steinsalz
  • 1 TL Bertram
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Kardamom
  • 1 TL Galgant

Anleitungen

  • Zuerst alle trocken Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen. Anschließend Kefir und Apfelessig beifügen und unterrühren. Nun nach und nach das Wasser dazugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen. Ich habe ihm 4 Stunden Zeit gegeben, sich zu entfalten. Nun den Teig in einen gußeisernen Topf geben und eine weitere Stunde gehen lassen.
  • Anschließend bei 200 Grad Ober/Unterhitze 1 Stunde backen. Auf den Topf kommt dabei ein Deckel, danach nochmal 20 bis 30 Minuten ohne Deckel backen. Abkühlen lassen und genießen.

Notizen

Es geht doch nichts über ein frisch gebackenes Brot. Der Duft, der dabei verströmt wird, ist einfach unwiderstehlich,  noch dazu, wenn Gewürze verwendet werden. Das Brot hält ca. 5 Tage, wenn es nicht vorher aufgefuttert wurde. 
Mein Topf hat eine Größe von 28 cm. Wer die Scheiben größer haben möchte, benutzt einfach einen kleineren Durchmesser.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass es uns gern wissen.